TN Hausmeisterservice für Personalpolitik mit Weitblick ausgezeichnet

  • April 29, 2014
Auszeichnung für TN Hausmeisterservice

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die Friedrichshafener Firma TN Hausmeisterservice & Dienstleistungen als „Unternehmen mit Weitblick“ ausgezeichnet.

Die Personalpolitik des Unternehmens unter der Führung von Thomas Natzke und Marion Wartenberg setze „in vorbildlicher Art und Weise auf die Potenziale von Arbeitnehmern über 50 und entwickelt Lösungen, um deren Erfahrungen und Stärken zu binden und zu fördern“, hieß es bei der Preisverleihung mit Staatssekretär Thorben Albrecht am 10. April 2014 in Berlin. Am Dienstag (29. April 2014) fand nun im Landratsamt der zweite Teil der Auszeichnung statt: Jobcenter-Chef Reinhard Friedel überreichte einen Weiterbildungsgutschein für Mitarbeiter im Wert von 1000 Euro.

Das Unternehmen mit derzeit 22 Beschäftigten hat etwa die Hälfte seiner Vollzeitstellen erfolgreich und langfristig mit Personen jenseits der 50 besetzt. Viele davon wurden durch das Jobcenter des Landratsamts vermittelt. Erfahrung und Arbeitswille seien die entscheidenden Kriterien, jemanden einzustellen, sagte Personalleiterin Marion Wartenberg beim Pressetermin im Landratsamt. „Da hat die Generation 50 Plus gegenüber jüngeren Bewerbern oftmals die Nase vorn“, so Wartenberg. Für ihren Weitblick bei der Personalpolitik wurden durch das Bundesarbeitsministerium insgesamt 78 Unternehmen aus ganz Deutschland ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar: